Profil für Nicolai Twain

Nicolai Twain



Allgemeine Informationen
Wohnort: New Orleans
Beschäftigung: Wissenschaftler der Mythologie und Ahnenforschung
Hobbies: meinem Beruf nach gehen
Benutzer-Titel: http://bilder.chatrollenspiel.de/olymp/kyra/nico.png ( Geschriebene Beiträge: 5 )
Registriert am: 19.04.2016
Zuletzt Online: 04.05.2016 20:43
Geschlecht: männlich
Gesinnung: Rechtschaffen neutral
Welches Wesen zeichnet dich : Hilfsbereitschaft mit Drang zum Chaot
Deine Rolle: Daimons
Avatar: Theo James
Alter: 35
Meine Laune ist: stets der Situation angepasst
Familienmitglieder: noch keine
Beziehungsstatus: Solo


Beschreibung

Über Nicolai




Nic ist ein sanftmütiger, Chaotischer Kerl.
Er kann Stundenlang in seinen Schriften versinken wenn er sich mal wieder zu tief in seinen Nachforschungen verliert.
Er hat den Fimmel sich von Junk Food zu ernähren,obwohl dieser Mann ganz passabel kochen kann ist Er viel zu faul dazu.
Nein sagen wir eher Er mag keine Zeit vergeuden die Er in seine Forschungen investieren könnte.
Allerdings ist nur sein Büro / Forschungslabor ein Chaosberg, was seine Wohnung angeht ist Er schon beinahe pingelig.
Auch wenn Er diese nicht all zu oft von Innen sieht.
Ordnungsliebend wie Er ist nervt Ihn schon ein Bild was schief hängt.
Kaum zu glauben wenn man Ihn an seinem Arbeitsplatz besucht.
Dort liegen Schriftrollen kreuz und quer herum, Bücher stapeln sich wo auch nur etwas Platz dazu ist.
Sein Schreibtisch ist überfüllt mit unzähligen Zetteln.
Doch weiß Nic stets was wo liegt und man sollte es sich nicht wagen auch nur irgend etwas anzufassen.
Da kann Er sehr sehr ungemütlich werden.
Dennoch ist Nicolai ein sehr Hilfsbereiter und sanfter Mensch. Ungerechtigkeiten duldet Er nicht.
Auch ist seine Toleranzschwelle sehr gering was Gemeinheiten angeht.
Wenn Er kann hilft Er sogar alten Damen über die Straße. Nun ja solange Er nicht in einem Buch vertieft lesend umher läuft.


Seine Geschichte





Nicolai wurde vor vielen Jahrhunderten erschaffen und wandelt seither als Schutzgeist auf Erden.
In den vielen Jahrhunderten seines Lebens beschützte Er viele Menschen.
Sein bekanntester Schützling in der Geschichte war wohl die Jungfrau von Orléans, Jeanne d’Arc oder aber auch Johanna von Orléans.
Während des Hundertjährigen Krieges verhalf Johanna bei Orléans den Truppen des Dauphins zu einem Sieg über Engländer und Burgunder und geleitete anschließend Karl VII. von Frankreich zu seiner Krönung nach Reims.
Nach ihrer Gefangennahme am 23. Mai 1430 in Compiègne wurde sie von den mit ihnen verbündeten Burgundern den Engländern übergeben und in einem kirchlichen Verfahren des Bischofs von Beauvais, Pierre Cauchon, der pro-englisch eingestellt war, aufgrund verschiedener Anklagen verurteilt. Am 30. Mai 1431 wurde Jeanne d’Arc im Alter von 19 Jahren auf dem Marktplatz von Rouen auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
Nicolai war stets an Johannas Seite als treuer Freund und Berater.
Leider geriet Er auf Grund anderer Konflikte in der Zeit Ihrer Gefangennahme selber in Schwierigkeiten und konnte so den Tod Johannas nicht verhindern.
Das zerriss Ihm buchstäblich das Herz, denn heimlich liebte Er Johanna und wollte nach dem Ende des Krieges um Sie werben.
Was für Ihn der Grund war lange keinen Schützling mehr zu nehmen.
Daher begann dieser mit seinen Forschungen. Denn auch wenn Er selber schon sehr alt war, so gab es ja nicht nur in Frankreich wo Er seit seiner Erschaffung lebte Mythen und Legenden.
Während der Beiden Weltkriege hielt Nic sich im Hintergrund.
Hitler wurde auf den Wissenschaftler aufmerksam dessen Forschungen in Frankreich sehr bekannt waren.
So flüchtete Nic kurz vor der Besetzung Frankreichs nach Amerika.
Dort gab Er sich in New York als Forscher der Medizin aus und begann als Arzt in einem Krankenhaus zu arbeiten.
In diesem Krankenhaus lernte Er dann Kyra kennen. Er freundete sich mit Kyra an, nach langer Zeit gab es eine Frau die sein Interesse weckte.
Im Laufe Ihrer Zusammenarbeit wurde die Freundschaft enger und Sie landeten nach einer Sauftour zum Kriegsende hin zusammen im Bett.
Kyra fand daraufhin bald heraus das Er gar kein Arzt war und verlangte für Ihr Stillschweigen ein Monatliches Essen gehen.
Nach einigen Monaten wurde aus einem Essen mehr Essen und auch mehr Sex. Doch dies war nur auf rein Körperliche Gelüste bezogen.
Denn Nic würde keine Frau mehr lieben.
Das hatte Er sich geschworen.
So lebten Sie zusammen in New York bis Kyra eines Tages vor dem Krankenhaus angefahren wurde.
Nic selber stand dabei als sie noch im OP Saal verstarb.
Erneut brach für Ihn eine Welt zusammen denn Kyra war seine Engste Vertraute geworden.
Doch am Morgen danach als Er Ihre Wohnung beräumen wollte lag Kyra schlafend in Ihrem Bett.
Fassungslos weckte Er Sie und so bekam Er heraus das Sie unter einem Fluch von Ares litt.
Wütend darüber beschloss Nicolai das erste Mal seit Johannas Tod einen Schützling zu nehmen und Kyra zu beschützen, auf allen EBENEN!
Er gab sein Geheimnis welches Er stets hütete vor Kyra Preis und so begann eine leidenschaftliche und Turbulente Freundschaft.
Doch wurde auch Nics Bemühungen zur Nachforschung dadurch angeheizt.
In den letzten Jahren vergrub Er sich förmlich wieder darin, denn Er wollte mehr über Ares heraus finden.
So bemerkte Er erst sehr spät das sein Schützling aus New York fort gezogen war.
Was Nicolai natürlich nicht dulden konnte.
Er folgt Ihr nach New Orleans um Kyra beschützen zu können und um auch seine Langeweile zu stillen.
Denn Ohne Kyra war sein Leben gänzlich leer und langweilig.


Seine Vorlieben und Abneigungen




+ Junk Food
+ Wodka on the Rox
+ Bücher
+ Höflichkeit
+ Herzlichkeit
+ guten Sex
+ Schafe weil Sie flauschig sind und Wolle geben.
+ Kyra weil Sie eine Bereicherung in seinem Leben ist.
+ unberührte Natur.
+ den Geruch alter Schriftrollen



- den Bio Hipe
- Unehrlichkeit
- Überheblichkeit
- Egoismus
- schlechten Sex
- Krümel im Bett
- Kälte
- Kratzige Stoffe
- Faschismus



Und wusstet Ihr das...





➧ er Hilfsbereit ist?
➧ er Chaotisch ist?
➧ er Stur ist?
➧ er Wissbegierig ist?
➧ Lebenslustig ist?
➧ Sanftmütig ist?
➧ Verschlossen wenn es um Ihn selbst geht ist?
➧ er manchmal auch verträumt sein kann? dann ist er meist auch betrunken
➧ Sein einziges Hobby sein Beruf ist?
➧ Er Kyra gerne mal in den Wahnsinn treibt?


Personen in seinem Leben





Kyra Sophronia




Gemeinsame Geschichte folgt...




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
19.04.2016
Nicolai Twain hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
19.04.2016 19:01 | zum Beitrag springen

Es freut mich das Dir meine Bewerbung gefällt.Ich freue mich auch schon auf unser Play und sage ebenso vielen Dank.Und bis Bald, Nic ;)
Nicolai Twain hat ein neues Thema erstellt



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Blackbeards-ToplistHier gehts zur RPG Topliste RPG-DATA
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Jesse Jamieson
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 12 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 319 Themen und 499 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen